Corona-Schutzmaßnahmen


Im Folgenden finden Sie einen Maßnahmenkatalog für Hygiene- und Schutzmaßnahmen, welcher als Orientierung dient und uns die Durchführung der kommenden Order erleichtern soll.

Termine
Nutzen Sie bitte unbedingt die Möglichkeit der Terminabsprache. Dadurch können wir das Kundenaufkommen entzerren und regulieren, um eine Überfüllung unseres Showrooms zu vermeiden.

Mund-Nasen-Bedeckung
Bitte tragen Sie während Ihres gesamten Aufenthaltes, sowie im Umfeld und auf Zuwegen durchgehend eine medizinische Mund-Nasen-Bedeckung. Für den Showroom München gilt die gesonderte Regel "Tragen einer FFP2-Atemschutzmaske". 

Sicherheitsabstand
Grundsätzlich gilt, einen Abstand von 1,5 Metern einzuhalten.

Rückverfolgbarkeit
Bitte beachten Sie, dass wir eine digitale Kontaktrückverfolgung bei Betreten und Verlassen unseres Showrooms Düsseldorf durchführen. Hierfür benötigen wir Ihre Einverständnis mit Name, Adresse und Telefonnummer, sowie die Aufenthaltsdauer. Die Aufenthaltsdauer wird durch scannen eines QR-Codes im Check-In und Check-Out Bereich protukolliert. Die personenbezogenen Daten werden nach geltenden datenschutzrechtlichen Vorschriften verarbeitet. 

Kontaktbeschränkung
Bitte kommen Sie möglichst Alleine (max. 1 Person pro Unternehmen) zu Ihrem Termin. Zudem bitten wir Sie aufgrund der aktuellen Kontaktbeschränkung pünktlich zu Ihrem Termin zu erscheinen. Sollten Sie sich verspäten rufen Sie uns bitte unter folgender Nummer an oder schreiben Sie uns eine Email: +49 (0) 152 32042054. Dies ermöglicht uns einen kontrollierten Einlass, sodass die Kundenanzahl, die sich anhand der Showroomfläche berechnet, nicht überschritten wird. 

Krankheitsanzeichen
Bitte verzichten Sie bei Corona-typischen Symptomen auf einen Besuch, da ein Zugangsverbot für erkrankte Personen besteht. Gerne bieten wir Ihnen im Nachgang eine persönliche Video-Order an.

Handhygiene
Häufiges und gründliches Händewaschen ist eine der wichtigsten und wirksamsten Hygiene-Maßnahmen. Darüber hinaus finden Sie Desinfektionssäulen im Eingangsbereich und weitere Gelegenheiten zum Händewaschen beziehungsweise zur Händehygiene in unseren Geschäftsräumen.

Weiteres
Bitte niesen Sie in die Armbeuge oder Taschentuch, nicht in die Hand und verzichten Sie auf Umarmungen und Händeschütteln. Bitte beachten Sie zusätzlich, dass uns gastronomische Tätigkeiten - Verzehr von Lebensmitteln und Ausschank von Getränken - untersagt ist. 
 
Vielen herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!